Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelle Berichte

Autor: Jessica Welz
Artikel vom 20.10.2016

Regionalmanagement für den Schwäbischen Wald

Am 17.10.2016 hat Julia Bär Ihre Arbeit als Regionalmanagerin in der LEADER Geschäftsstelle in Murrhardt aufgenommen.  Zusammen mit Ihrer Kollegin Jessica Welz möchte Sie den ländlichen Raum Schwäbischer Wald stärken und innovative Projekte in der Region umsetzen.

 

Die gelernte Geographin bringt bereits Regionalmanagementerfahrung aus Schleswig-Holstein mit. Für die AktivRegion (LEADER) Uthlande hat Sie erfolgreich Projekte auf den Weg gebracht, insbesondere in den Bereichen Stärkung kultureller und sozialer Angebote in der Region, Ausbau von Infrastruktur für E- Mobilität und Erweiterung von Bildungsangeboten.  Nun zieht es die gebürtige Göppingerin beruflich wieder in die Heimat.

„Die vielfältige Region Schwäbischer Wald mitzugestalten und meine Erfahrungen hier einzubringen ist mein großes Anliegen“, so Julia Bär.

 

Die Mitarbeiterinnen stehen als Ansprechpartnerinnen für das Förderprogramm LEADER sowie Projektberatung zur Verfügung und sammeln die Ideen aus der Region.

LEADER ist ein Regionalentwicklungsprogramm der Europäischen Union zur Förderung des ländlichen Raumes unter intensiver Einbindung der lokalen Bevölkerung.

Im Mittelpunkt der LEADER-Förderung stehen insbesondere neuartige Projekte, die einen Beitrag zur Erhaltung und zum Ausbau der Lebensqualität unter dem Prinzip sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Nachhaltigkeit in der Region leisten.