Schwäbischer Wald Regionalentwicklung LEADER (Druckversion)

Das Aktionsgebiet

Der Schwäbische Wald wurde in der Förderperiode von 2014-2020 als eine von 18 LEADER-Aktionsgruppen in Baden-Württemberg ausgewählt. Im Rahmen von LEADER stehen dem Schwäbischen Wald Fördergelder der EU und des Landes Baden-Württemberg für Projekte zur Verfügung, die einen innovativen Beitrag zur ökologischen, sozialen oder wirtschaftlichen Nachhaltigkeit in der Region leisten.

Die LEADER-Kulisse Schwäbischer Wald liegt im Nordosten Baden-Württembergs. Das Aktionsgebiet umfasst 28 Gemeinden aus den Landkreisen Heilbronn, Rems-Murr-Kreis, Ostalbkreis und Schwäbisch Hall mit 117.380 Einwohnern. Das LEADER-Aktionsgebiet ist das Herzstück des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald. 

LEADER-Kulisse
LEADER-Kulisse

Beteiligte Landkreise und Kommunen

Landkreis Heilbronn: Löwenstein, Wüstenrot

Landkreis Ostalbkreis: Durlangen, Eschach, Göggingen, Gschwend, Heuchlingen, Obergröningen, Ruppertshofen, Schechingen, Spraitbach, Täferrot, Abtsgmünd mit der Gemarkung Obergröningen

Landkreis Rems-Murr-Kreis: Althütte, Großerlach, Kaisersbach, Murrhardt, Rudersberg, Spiegelberg, Sulzbach an der Murr, Welzheim, Alfdorf – Gemarkungen Pfahlbronn und Vordersteinenberg

Landkreis Schwäbisch Hall: Fichtenberg, Gaildorf, Mainhardt, Oberrot, Sulzbach-Laufen, Schwäbisch Hall – Gemarkung Bibersfeld

Landkreis Heilbronn
Landkreis Heilbronn
Ostalbkreis
Ostalbkreis
Rems-Murr-Kreis
Rems-Murr-Kreis
Landkreis Schwäbisch Hall
Landkreis Schwäbisch Hall
http://www.leader-schwaebischerwald.de/index.php?id=71