Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelle Berichte

Autor: Frau Timea Brutsch
Artikel vom 13.05.2019

LEADER-Ausstellung im Landratsamt

Von rechts: LEADER-Geschäftsführerin Simone Oesterle (Jagstregion), Landrat Gerhard Bauer, die LEADER-Geschäftsführer Johannes Ernst (Schwäbischer Wald) und Thomas Schultes (Hohenlohe-Tauber), Regionalmanager Hohenlohe-Tauber Lukas Breuer, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft David Schneider und Europabeauftragte Susanne Kraiß eröffnen gemeinsam die Ausstellung zu LEADER im Landkreis Schwäbisch Hall.

Bildquelle: Landratsamt Schwäbisch Hall

Anlässlich der Europawoche präsentieren sich die drei LEADER-Regionen des Landkreises Schwäbisch Hall mit einer Ausstellung im Landratsamt in der Münzstraße. Landrat Gerhard Bauer freut sich über diese Initiative und eröffnete gemeinsam mit den LEADER-Geschäftsführern die Ausstellung.

LEADER ist ein Förderinstrument der Europäischen Union, das die Entwicklung im ländlichen Raum unterstützt. In ganz Europa wirken Menschen vor Ort in LEADER-Aktionsgruppen bei der Umsetzung des Programms mit.

„LEADER ist für den Landkreis Schwäbisch Hall ein bedeutsames Förderprogramm“, betont Landrat Bauer. Es gibt im Landkreis drei LEADER-Aktionsgruppen: Hohenlohe-Tauber im Norden, Jagstregion im Südosten und Schwäbischer Wald im Südwesten.“ 27 von 30 Gemeinden des Landkreises liegen in einer dieser LEADER-Kulissen, in denen insgesamt über 90 Projekte laufen, die zusammen rund 5,5 Mio. € LEADER-Fördergelder erhalten.

Die Ausstellung im Landratsamt stellt die aktuellen Förderprojekte vor und zeigt die Zielsetzungen des LEADER-Programms auf. Außerdem lädt eine interaktive Software zum Thema Europa alle Interessierten zum Mitmachen ein. Auch mögliche Antragsteller können unkompliziert einen Einblick in die LEADER-Förderung gewinnen. Die Ausstellung im Landratsamt Schwäbisch Hall, Münzstr. 1, 74523 Schwäbisch Hall ist bis 17. Mai zu den Öffnungszeiten des Landratsamts zu sehen.