Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Frau Timea Brutsch
Artikel vom 14.07.2021

Der Limes in Welzheim

Projektträger:

Stadt Welzheim

Projektbeschreibung:

Um gleichwohl Bürgern als auch Touristen das UNESCO Welterbe Limes in attraktiver und zeitgemäßer Form näher zu bringen, hat sich die Stadt Welzheim zum Ziel gesetzt, die römischen Sehenswürdigkeiten der Stadt als Gesamtpaket in Form eines römischen Rundwegs zu verbinden und zu vermarkten. Um dem Besucher diese Zeitreise in die Römerzeit durch die Stadt zu ermöglichen, sind einzelne Bausteine in Form von baulichen Maßnahmen, Infrastrukturergänzungsmaßnahmen sowie Marketingmaßnahmen notwendig.

Projektinhalt und Ziele:

·         Aufwertung des touristischen Angebots in Welzheim durch Schaffung eines Gesamtpakets der römischen Sehenswürdigkeiten in Welzheim

·         Förderung der Wissensvermittlung der römischen Vergangenheit durch Verbindung einzelner Stationen römischer Vergangenheit zu einem Gesamtpaket

·         Erhöhung des Services für Besucher durch Besuchertoiletten und Besucherlenkung

·         Indirekte Erhaltung von Arbeitsplätzen: Durch die touristischen Auswirkungen auf die Gastronomie und den lokalen Einzelhandel könnten bestehende Arbeitsplätze gesichert und eventuell die Schaffung von zusätzlichen positiv beeinflusst werden